Seite der Bezirksposaunenarbeit

 

 Jesus spricht: Wachet!~ Markus 13, 37

Als wenn bei der Auslosung der Monatssprüche die jetzige Situation schon voraus gesehen werden konnte. Gerade in der jetzigen Zeit des Covid-19 Virus ist ein wacher Geist notwendig. Wach – aber nicht panisch. Die Ratschläge des Robert-Koch-Instituts zu befolgen und die Tipps und Hinweise der Landeskirche für die konkrete Situation in den Gemeinden vor Ort und Posaunenchören zu beachten gehört zum Wachsein. Sich mit Klopapier für 2 Jahre einzudecken sicher nicht! Ich wünsche uns allen, dass wir vor Gott wach bleiben und dann als Christen in der Welt verantwortlich handeln.

Leider entfallen sicher in den nächsten Wochen einige Veranstaltungen. Unser Konzert der Stuttgarter Bläserkantorei in Ostelsheim mussten wir heute auf Basis der Kriterien der Landeskirche absagen und es wird auf einen späteren Termin im Jahr verschoben. Inwieweit unsere weiteren Bezirkstermine (Basischorproben, LaPo-Proben) stattfinden, wird jeweils kurz vorher entschieden und wir werden es Euch per Rundmail mitteilen. Bisher müssen wir da noch nichts verschieben!

Im Februar hatten wir ein sehr schönes Bläserprojekt mit Uli Nonnenmann. Bei der ersten Probe in Ostelsheim platzte das Gemeindehaus aus allen Nähten mit über 50 Teilnehmern. Auch der Abschlussgottesdienst in Bad Liebenzell war gut besucht. Zwei Wochen später hatten wir in einem kleineren Rahmen ein schönes Konzert im Seniorenheim in der Torgasse mit über 40 Zuhörern. Vielleicht habt Ihr den Zeitungsartikel dazu gelesen?

Der Höhepunkt in diesem Bläserjahr ist sicherlich wieder der Landesposaunentag in Ulm, der diesmal wieder am Samstag und Sonntag stattfindet. Ich denke, alle Chöre sind im direkten E-Mail-Verteiler des ejw-Stuttgart? Bitte meldet Euch rechtzeitig an, damit geplant werden kann. Die Probe für den Calwer Bezirk ist am 15. Mai in Althengstett. Wer kann, sollte sich auch für die diakonischen Einsätze an diesem Tag anmelden.

Ein weiteres Highlight wird wieder unsere jährliche Bezirkschorfahrt werden. Die Ausschreibung für die Fahrt nach Regensburg haben wir bereits bei den Proben für das Bläserprojekt verteilt. Wer noch ein Anmeldeformular benötigt, bitte melden bei Martin oder Thomas. Anmeldeschluss ist für diese Fahrt der 5. Juli. Das vorläufige Programm sieht so aus, dass wir am Samstag einen Stadtrundgang machen und beim „Kneitinger Bräu“ essen werden. Nachmittags wird es eine Probe mit dem Posaunenchor der Matthäusgemeinde in Regensburg geben und abends eine Tour durch Regensburg. Übernachtung wird dieses Jahr wieder in einer Jugendherberge sein (Doppelzimmervergabe nach Reihenfolge der Anmeldung). Am Sonntag blasen wir zum Gottesdienst gemeinsam mit dem Matthäus-Posaunenchor und geben dann noch ein Platzkonzert vor der Kirche. Für den Nachmittag ist eine Fahrt auf der Donau durch den Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg (Biergarten!) geplant. Gegen 21 Uhr werden wir wieder in Althengstett eintreffen.

Herzliche Einladung noch zum Pfingstmontagsgottesdienst im Kloster Hirsau, wo wir eine Komposition von Felix Rollbühler aufführen wollen.

Thomas und ich wünschen Euch eine coronafreie Passionszeit und freuen uns auf die nächsten Treffen mit Euch!

Termine 2020

Sa 21.03.      Bezirksbasischorprobe in Stammheim

Sa 25.04.      Bezirksbasischorprobe in Altburg

Do 07.05.      Probe1 für Lapo in Würzbach

Mo 11.05.     Probe2 für Lapo in Gechingen

Fr. 15.05.      Gesamt-Bezirksprobe für den LaPo 2020 (Althengst.)

Sa 30.05.      Bezirksbasischorprobe in Monakam

Mo 01.06.     Gottesdienst im Grünen in Kloster Hirsau

27./28.06.     Landesposaunentag in Ulm

Sa 25.06.      Basischorprobe in Breitenberg (Kirche)

19./20.09      Bezirksposaunenchorfahrt nach Regensburg

                           Thomas Kik, Stammheim, 07051/30051

                           Martin Constien, Ostelsheim, 07033/693 946

E-Mail:                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

                                                                       Euer Thomas und Martin

© 2016 Evangelisches Jugendwerk Bezirk Calw. All Rights Reserved.